Velaterapia – Düsseldorf

Velaterapia bekämpft Spliss mit Feuer: Anti-Spliss-Methode mit Flammen

Dieser neue Beauty-Trend kommt aus Brasilien. Die „Velaterapia“-Methode (deutsch: Vela = Kerze) wirkt mit offener Flamme gegen Spliss.

Hierbei werden die Haaren in kleine Strähnen unterteilt und eng eingerollt. Die abstehenden Härchen werden nun, anstatt wie üblich mit der Schere, mit der offenen Flamme behandelt. Die Kerze wird mit ein wenig Abstand zum Haupthaar an die toten Spitzen gehalten und brennt sie ab. Anschließend wird mit der Hand über die eingedrehte Strähne gefahren, um die abgebrannten Enden zum Abfallen zu bringen.

Velaterapia

Anti-Spliss-Methode mit Flammen